AUKTIONSKATALOG 23. SEPTEMBER 2017

Verkauft

PAUL STÖCKLI

Stans 1906-1991 Stans
„Ohne Titel“
Unten rechts signiert P. Stöckli.
Öl a/Hartfasertafel, 25 x 30,5 cm
Provenienz: Direkt vom Künstler an den jetzigen Besitzer
(Privatsammlung Bern).
201. CHF 300.00 / 500.00

Verkauft

PAUL STÖCKLI

Stans 1906-1991 Stans
„Tagebuchblatt“ - (1980)
Unten rechts in schwarzer Feder signiert P. Stöckli.
Tempera und Tusche a/Zeitungspapier, collagiert a/schwarzem
Halbkarton, 100 x 70 cm
Provenienz: Privatsammlung Luzern.
202. CHF 1‘500.00 / 2‘000.00

Der Künstler bearbeitete Seiten der Neuen Zürcher Zeitung vom 24. September 1980.

Verkauft

PAUL STÖCKLI

Stans 1906-1991 Stans
„Komposition in Gelb (No. 2)“
Unten rechts signiert P. Stöckli.
Öl a/Hartfasertafel, 100 x 150 cm
Provenienz: Direkt vom Künstler an den jetzigen Besitzer (Privatsammlung Bern).
Ausstellungen: Olten, Stadthaus (Kunstverein Olten), Paul Stöckli, 27.04.- 25.05.1975.
203. CHF 3‘000.00 / 4‘000.00

Verso handschriftliches Künstleretikett.

Verkauft

LE CORBUSIER Charles-Edouard Jeanneret

La Chaux-de-Fonds 1887-1965 Roquebrune-Cap-Martin
„Icône 8“ - 1964
Unten links in Bleistift nummeriert 108/150 und signiert
Le Corbusier.
Lithografie in Schwarz und Rot, 72 x 54 cm
Provenienz: Privatsammlung Innerschweiz.
Literatur: [Weber 81].
204. CHF 1’800.00 / 2’500.00

Stiftung Heidi Weber, Zürich, 1987.

Verkauft

LE CORBUSIER Charles-Edouard Jeanneret

La Chaux-de-Fonds 1887-1965 Roquebrune-Cap-Martin
„Taureau XVII“ - 1963
Unten links in Bleistift signiert Le Corbusier, rechts bezeichnet
Epreuve d’Artiste.
Farblithografie, 71 x 52 cm
Provenienz: Privatsammlung Innerschweiz.
Literatur: [Weber 73].
205. CHF 1’800.00 / 2’500.00

Stiftung Heidi Weber, Zürich, 1987.

GEORGES BRAQUE

Argenteuil 1882-1963 Paris
„Bord de mer“ - um 1960
Unten rechts in Bleistift signiert G.
Braque, links nummeriert 132/300,
unten links Prägestempel im Rund
MAEGHT EDITEUR PARIS.
Farblithografie, 45,5 x 75,5 cm (Blatt)
Provenienz: Privatsammlung Zürich.
Literatur: (Maeght 1037).
206. CHF 1’800.00 / 2’500.00

Farblithografie nach Georges Braque; das Blatt gebräunt und mit Lichtrand.

Verkauft

LE CORBUSIER Charles-Edouard Jeanneret

La Chaux-de-Fonds 1887-1965 Roquebrune-Cap-Martin
„Cortège“ - 1960-1962
Inhaltsverzeichnis unten links im Druck bezeichnet tirage / limité à 20/50 fm / exemplaires / numerotés (die Nummerierung und
das Monogramm, Fernand Mourlot, von Hand in Bleistift).
Komplettes Portfolio von 13 Original-Lithografien (davon 7 in Farbe), je 70,5 x 102,5 cm
Provenienz: Privatsammlung Innerschweiz.
Literatur: [Weber 86-97, 100-101] - nicht bei Monod.
207. CHF 12’000.00 / 15’000.00

Paris, Mourlot, 1962. Illustrierter Titel, Inhaltsverzeichnis mit Druckvermerk, 13 Tafeln, sowie 3 weisse eingelegte Blatt. BFK Rives Velinpapier. Lose in farbig illustrierter Original-Leinenkasset...

FRANZ FISCHER

Prag 1900-1980 Zürich
„(Bellender) Hund“ - (1958)
Auf der Plinthe signiert F. FISCHER, Giesserstempel im Oval
BRONZART MENDRISIO.
Bronzeplastik, H 27 cm
Provenienz: Privatsammlung Zürich.
208. CHF 1’500.00 / 1’800.00

Vgl. Eduard Plüss, Franz Fischer, Zürich 1962, Tafel 58, Bellender Hund [1958].

insgesamt 208 Objekte

PAUL STÖCKLI

PAUL STÖCKLI

Stans 1906-1991 Stans
„Ohne Titel“
Unten rechts signiert P. Stöckli.
Öl a/Hartfasertafel, 25 x 30,5 cm
Provenienz: Direkt vom Künstler an den jetzigen Besitzer
(Privatsammlung Bern).
201. CHF 300.00 / 500.00

Verkauft
PAUL STÖCKLI

PAUL STÖCKLI

Stans 1906-1991 Stans
„Tagebuchblatt“ - (1980)
Unten rechts in schwarzer Feder signiert P. Stöckli.
Tempera und Tusche a/Zeitungspapier, collagiert a/schwarzem
Halbkarton, 100 x 70 cm
Provenienz: Privatsammlung Luzern.
202. CHF 1‘500.00 / 2‘000.00

Der Künstler bearbeitete Seiten der Neuen Zürcher Zeitung vom 24. September 1980.

Verkauft
PAUL STÖCKLI

PAUL STÖCKLI

Stans 1906-1991 Stans
„Komposition in Gelb (No. 2)“
Unten rechts signiert P. Stöckli.
Öl a/Hartfasertafel, 100 x 150 cm
Provenienz: Direkt vom Künstler an den jetzigen Besitzer (Privatsammlung Bern).
Ausstellungen: Olten, Stadthaus (Kunstverein Olten), Paul Stöckli, 27.04.- 25.05.1975.
203. CHF 3‘000.00 / 4‘000.00

Verso handschriftliches Künstleretikett.

Verkauft
LE CORBUSIER Charles-Edouard Jeanneret

LE CORBUSIER Charles-Edouard Jeanneret

La Chaux-de-Fonds 1887-1965 Roquebrune-Cap-Martin
„Icône 8“ - 1964
Unten links in Bleistift nummeriert 108/150 und signiert
Le Corbusier.
Lithografie in Schwarz und Rot, 72 x 54 cm
Provenienz: Privatsammlung Innerschweiz.
Literatur: [Weber 81].
204. CHF 1’800.00 / 2’500.00

Stiftung Heidi Weber, Zürich, 1987.

Verkauft
LE CORBUSIER Charles-Edouard Jeanneret

LE CORBUSIER Charles-Edouard Jeanneret

La Chaux-de-Fonds 1887-1965 Roquebrune-Cap-Martin
„Taureau XVII“ - 1963
Unten links in Bleistift signiert Le Corbusier, rechts bezeichnet
Epreuve d’Artiste.
Farblithografie, 71 x 52 cm
Provenienz: Privatsammlung Innerschweiz.
Literatur: [Weber 73].
205. CHF 1’800.00 / 2’500.00

Stiftung Heidi Weber, Zürich, 1987.

Verkauft
GEORGES BRAQUE

GEORGES BRAQUE

Argenteuil 1882-1963 Paris
„Bord de mer“ - um 1960
Unten rechts in Bleistift signiert G.
Braque, links nummeriert 132/300,
unten links Prägestempel im Rund
MAEGHT EDITEUR PARIS.
Farblithografie, 45,5 x 75,5 cm (Blatt)
Provenienz: Privatsammlung Zürich.
Literatur: (Maeght 1037).
206. CHF 1’800.00 / 2’500.00

Farblithografie nach Georges Braque; das Blatt gebräunt und mit Lichtrand.

LE CORBUSIER Charles-Edouard Jeanneret

LE CORBUSIER Charles-Edouard Jeanneret

La Chaux-de-Fonds 1887-1965 Roquebrune-Cap-Martin
„Cortège“ - 1960-1962
Inhaltsverzeichnis unten links im Druck bezeichnet tirage / limité à 20/50 fm / exemplaires / numerotés (die Nummerierung und
das Monogramm, Fernand Mourlot, von Hand in Bleistift).
Komplettes Portfolio von 13 Original-Lithografien (davon 7 in Farbe), je 70,5 x 102,5 cm
Provenienz: Privatsammlung Innerschweiz.
Literatur: [Weber 86-97, 100-101] - nicht bei Monod.
207. CHF 12’000.00 / 15’000.00

Paris, Mourlot, 1962. Illustrierter Titel, Inhaltsverzeichnis mit Druckvermerk, 13 Tafeln, sowie 3 weisse eingelegte Blatt. BFK Rives Velinpapier. Lose in farbig illustrierter Original-Leinenkassette (79,5 x 109 cm, Adine Paris). Die Illustrationen entstanden im November 1960 in Chandigarth. - Alle Tafeln im Stein datiert und monogrammiert. Tafel 5 in Wiederholung mit den gedruckten Farbanweisungen des Künstlers.
Stiftung Heidi Weber, Zürich, 1987.

Verkauft
FRANZ FISCHER

FRANZ FISCHER

Prag 1900-1980 Zürich
„(Bellender) Hund“ - (1958)
Auf der Plinthe signiert F. FISCHER, Giesserstempel im Oval
BRONZART MENDRISIO.
Bronzeplastik, H 27 cm
Provenienz: Privatsammlung Zürich.
208. CHF 1’500.00 / 1’800.00

Vgl. Eduard Plüss, Franz Fischer, Zürich 1962, Tafel 58, Bellender Hund [1958].