Innerschweizer Kunst kaufen und verkaufen mit Gloggner Auktionen


Paul C. Gloggner widmet der Kunst aus der Region Luzern und der Zentralschweiz besondere Aufmerksamkeit. Die Bedeutung wichtiger Werke und ihr kunsthistorischer Kontext werden in den Auktionskatalogen ausführlich erläutert.


Folgende Innerschweizer Künstler sind für unsere Kunstauktionen von aktuellem Interesse (Auswahl):

Höchstzuschläge

Die Galerie Gloggner verzeichnet zahlreiche Höchstzuschläge und Auktionspreis-Rekorde, z. B. für Hans Emmeneggers «Spiegelung auf dem Wasser» von 1908/09 (CHF 232‘300 inkl. Aufgeld), Hans Schärers «Madonna» – 1968 (CHF 96‘000 inkl. Aufgeld) oder Leopold Haefligers «Michèle» – 1980 (CHF 40‘800 inkl. Aufgeld) sowie auch für Wilhelm Amrhein, Georg Einbeck, Franz Elmiger, Heinrich Danioth, Rolf Meyer, Niklaus Pfyffer, Alfred Sidler u.a.m.

Gloggner begutachtet, schätzt und versteigert Werke von Innerschweizer Künstlern


Kontaktieren Sie Paul Gloggner unverbindlich
für eine Schätzung und die Verkaufsbedingungen.

mail@gloggnerauktionen.ch

Telefon +41 41 240 22 23

Denken Sie an den Verkauf eines Kunstwerkes?

Schweizer Kunst

AUS VERGANGENEN AUKTIONEN

Innerschweizer Kunst

AUS VERGANGENEN AUKTIONEN