Lot-Nr. 137

Max von Moos

Luzern 1903–1979 Luzern

«Akrobatik» – um 1931
Unten mittig signiert MAX DE MOOS. Verso in schwarzem Filzstift signiert, betitelt und datiert Max von Moos / Akrobatik / um 1935.
Tempera a/Malkarton, 39 × 35 cm

Limite CHF 2'800
Schätzung CHF 3'500

Kunstauktion 22.10.2022

Provenienz:
Privatnachlass Luzern.

Austellungen:
Luzern, Kunstmuseum, Max von Moos, Retrospektive aller Werkbereiche, 15.07.-09.09.1984, Nr. 116; (Tournee: Bonn-München-Wien vom 17.01.-16.06.1985, Transport Nr. 5, Etikett Verso).

Literatur:

Hans-Jörg Heusser, Max von Moos (1903–1979) – Katalog der Gemälde, Zürich 1982, S. 159, Nr. 116, Abb.


Auf der Rückseite: «Hand», Studie in Bleistift, diverse Ausstellungsetiketten; Datierung vom Künstler in den letzten Lebensjahren angebracht.