Lot-Nr. 112

Rolf Brem

Luzern 1926–2014 Luzern

«Pilger mit Hund» – 1988
Der Sockel des Pilgers mit dem Abdruck der rechten Hand des Künstlers.
Zwei Bronzeplastiken, dunkel patiniert, H 230 cm (Pilger)

Limite CHF 40'000
Schätzung CHF 65'000

Kunstauktion 22.10.2022

Provenienz:
Privatnachlass Innerschweiz.

Literatur:

Hanspeter Gschwend, Versammelte Augenblicke - Der Bildhauer Rolf Brem, Zürich 2007, S. 41 Abb., S. 225, ganzseitige Abb. s/w, Ausstellung in Sursee.


Die oben beschriebenen, grossen Künstlerplastiken von Rolf Brem werden nicht an der Vorbesichtigung ausgestellt. Gerne werden sie auf Verlangen an einem separaten Ort in Luzern gezeigt. Patina zu überholen.
«Pilger», Sockel ca. 100 × 75 cm (ca. 140 × 125 × 230 cm Maximalmasse); «Hund», Sockel ca. 90 × 40 cm (ca. 120 × 40 × 80 cm Maximalmasse).