Lot-Nr. 151

David Hockney

geboren in Bradford, Yorkshire 1937

«Potted Daffodils» – 1980
Unten links in Bleistift nummeriert und signiert 73/98 David Hockney.
Lithographie a/cremefarbenem Velin mit Wasserzeichen BFK Rives, 112 × 76,5 cm (Blatt)

Limite CHF 10'000
Schätzung CHF 15'000

Kunstauktion 22.10.2022

Provenienz:
Nachlass Rosmarie Amrein, Luzern.

Austellungen:
Luzern, Kunstmuseum, David Hockney, Moving Focus, in Kooperation mit Tate, 09.07.-30.10.2022.

Literatur:

Tyler Graphics 259; Museum of Contemporary Art, Tokyo 237; Kunstmuseum Luzern, David Hockney - Moving Focus: im Kontext der Tate Collection, Ausst.-Kat. Kunstmuseum Luzern, Berlin 2021, S. 218, Werkliste.


Publiziert bei Tyler Graphics, New York, Blindstempel unten rechts. Verso auf dem Papier unten links in Bleistift bezeichnet DH 80-525.
Die vorliegende Lithografie von David Hockney befindet sich noch bis 30.10.2022 als Leihgabe in der oben angeführten Ausstellung im Kunstmuseum Luzern.