Lot-Nr. 7

Xaver Schwegler

Luzern 1832–1902 Luzern

«Schlössli Götzental, Dierikon» – 1864
Unten links signiert und datiert X. Schwegler / 1864.
Öl a/Hartfasertafel, 37 × 58 cm (ovaler Bildausschnitt)

Limite CHF 4'000
Schätzung CHF 4'800

Kunstauktion 22.10.2022

Provenienz:
Altbesitz Luzern.


Jost Pfyffer von Wyher erbaute das Schlössli Götzental um 1854. Über Jahrzehnte diente es verschiedenen Luzerner Patrizierfamilien als Sommersitz. In jüngster Zeit wurde der herrschaftliche Landsitz und die dazu gehörende Kapelle umfassend restauriert. Seither präsentiert sich die gesamte Anlage, (auch Schloss Allenwinden genannt), als glanzvolles Zeugnis der Kulturgüter von nationaler Bedeutung im Kanton Luzern.